Vorschau

Do 22.02.2024 19 Uhr Vortrag mit Diskussion
Referentin: Silvia Reckermann
Die Istanbul Konvention und ihre Bedeutung für den Schutz von Frauen vor Gewalt
Die Istanbul Konvention des Europarates ist ein völkerrechtlich verbindliches Abkommen mit klaren Vorgaben und Kontrollmechanismen. Wie funktioniert die Umsetzung und welche Rolle spielt diese Konvention für den Alltag von Frauen in Europa, in Deutschland und ganz konkret bei der Umsetzung in München?

Do 7.3. 19 Uhr Angst vor China?
Neuer Hauptfeind des Westens?
Vortrag und Diskussion mit Wolfgang Müller

Die rhetorische Mobilmachung und der Wirtschaftskrieg gegen China gewinnen an Schärfe. Was hat China eigentlich verbrochen? Es ist in den letzten 40 Jahren aus großer Armut zur Wirtschafts-Weltmacht aufgestiegen. Fast eine Milliarde Chinesen sind aus der absoluten Armut befreit.
Das Problem des Westens: Chinas Aufstieg stellt den globalen Führungsanspruch der USA und der reichen Länder in Frage. Wolfgang Müller ist Informatiker, Gewerkschafter und Publizist. Er hat mehrere Jahre in China gelebt und bereist immer wieder das Land.
2023 ist im VSA-Verlag sein neues Buch erschienen “China: neuer Hauptfeind des Westens?”

Frieden & Demokratie
AK Sendlinger Künstlerinnen und Künstler


Eintritt für alle Veranstaltungen frei