Vorschau

Abschied von John Culp am Sonntag, 30. Juni, ab 18:00 Uhr
in der Sendlinger Kulturschmiede

John Culp
*26.2.1944 | Rocky Mountains
†11.4.1924 | München

…Wenn ihr mich sucht – sucht in eurem Herzen…(Rilke)
Im Andenken an unseren lieben John
Seine Seele ist auf die Reise gegangen.
Wir vermissen dich unendlich.

Sabine Maria Stingl-Culp – sabinemariastingl@web.de

Film & Talk mit Reinhold Rühl – neue Filme ab Mai 2024

Outdoor-Aktivitäten 2024:
Sa 29. Juni 20 Uhr Sommerabend am Sendlinger Kirchplatz (Konzert)
mit dem HIPPIE-KAMMERORCHESTER

Sa 27. Juli 17 Uhr Sommer-Feier-Abend in der Daiserstraße
das Sendlinger Straßenfest mit Musik mit
Münchner Ruhestörung, Josef Zapf, da Zueweziaga, LIAB – Lost in Bar

Eleonora Bourmistrov:
Die post-postmoderne Ausstellungsidee der „Blue Desert“

Die „Blaue Wüste“ könnte man als sich von Ambivalenzen getragene, ständig verändernde Fiktion (ein Simulakrum“ im Sinne von Baudrillard) auffassen, die letzten Endes nicht greifbar – also nie zur Realität wird, visuell aber diese Realität in ihrer Materialität täuschend nachmacht.

Do 19.9. – Do 24.10.2024

Diese Ausstellung ist während Kunst in Sendling (KIS), Fr 11.10 – So 13.10.24,
www.kunst-in-sendling.com geöffnet